Aktuelle Informationen und Aktionen


Unsere Aktion „Ab an die Geräte“ ist zurück und mit staatlicher Förderung jetzt noch attraktiver!

Möchten wir Euch zunächst über unsere neue Aktion „Ab an die Geräte“ informieren, welche ab 01.02.2023 starten wird.

Viele Rehasportler besuchen das Sporthaus bis jetzt nur im Rahmen ihrer Verordnung für Rehasport, nehmen also lediglich an einer, oder zwei Rehasportgruppen in der Woche teil. Nun wollen wir gezielt die Möglichkeit bieten, dass Euer Training auch ergänzend an den Geräten stattfinden kann und Ihr somit auch die Vorteile eines individuell-erstellten Trainingsplans nutzen könnt. Doch nicht nur für unsere Rehasportler/innen ist die Aktion interessant, auch Eure Freunde, Verwandten, oder Familienmitglieder sind herzlich eingeladen das Gerätetraining bei uns auszuprobieren.

Die Aktion beinhaltet zunächst einen Gutschein für ein kostenloses Probetraining, mit dem Ihr einen Termin für das 1. Training vereinbaren könnt. Wenn Ihr Euch dann für eine Mitgliedschaft im Sporthaus e.V. entscheidet, erlassen wir Euch die Aufnahmegebühr für den Verein in Höhe von 25 € und Ihr dürft zusätzlich den 1. Monat gratis trainieren.

Hinzu kommt momentan die Möglichkeit einer lukrativen staatlichen Förderung über einen sogenannten Sportvereinsscheck in Höhe von 40 €, mehr dazu in folgenden Links.

https://www.waz.de/leben/40-euro-gutschein-fuer-beitritt-in-sportverein-so-klappt-es-id237479087.html

https://foerderportal.dosb.de/gutscheinaktion/sportvereinsscheck/

Bitte nutzt auch bei dieser Aktion wieder Eure Netzwerke, um möglichst viele Leute auf unsere Aktion aufmerksam zu machen.

 

 


Unser Team braucht Verstärkung

Wir suchen ab sofort qualifizierte Übungsleiter und Trainer im Bereich Prävention und Rehabilitation sowie Unterstützung am Empfang und der in Verwaltung.

Sportwissenschaftler/Gymnastiklehrer/Übungsleiter (m/w/d) Teilzeit 15 -20 Std/Woche in Festanstellung 

  • feste Schichteinteilung nach betrieblichem Bedarf
  • Vor- und Nachmittagschichten
  • Wochenendarbeit möglich

Sportwissenschaftler/Gymnastiklehrer/Übungsleiter (m/w/d) Werkstudent 

  • feste Schichteinteilung nach betrieblichem Bedarf
  • Vor- und Nachmittagschichten
  • Wochenendarbeit möglich

Sportwissenschaftler/Gymnastiklehrer/Übungsleiter (m/w/d) Übungsleiter/in im Rahmen der Übungsleiterpauschale

  • als steuerfreie Aufwandsentschädigung für Vereine (bis zu 3.000 € im Jahr, Brutto = Netto)
  • feste Schichteinteilung und/oder Vertretungen nach betrieblichem Bedarf
  • Vor- und Nachmittagschichten
  • Wochenendarbeit möglich

Zu deinen Hauptaufgaben gehören:

  • die Durchführung von Rehasportkursen und Präventionskursen
  • die Betreuung unserer Vereinsmitglieder im Rahmen der Medizinischen Trainingstherapie
  • erforderliche Arbeiten im Rahmen des Vereinsbetriebs sowie dazu gehörige Verwaltungsaufgaben und Unterstützung im Alltagsgeschäft

Dein Profil:

  • Kenntnisse in den Bereichen der Prävention, Rehabilitation und Sporttherapie
  • Praktische Erfahrung im Gesundheitswesen sowie Vereinswesen ist wünschenswert
  • eine gültige Rehasportlizenz im Bereich Orthopädie wäre wünschenswert
  • freundliches und dienstleistungsorientiertes Auftreten im Umgang mit Mitgliedern
  • Selbstständigkeit, Eigeninitiative und kombiniertes Denkvermögen

 

Empfang + Verwaltung auf Minijobbasis (520 Euro)

Zu deinen Aufgaben gehören:

  • Empfangstätigkeiten
  • Bearbeitung von Verordnungen und teilnehmerbezogenen Daten
  • unterstützende Arbeiten bei der Krankenkassenabrechnung im Rahmen des Rehabilitationssports (Einarbeitung für Quereinsteiger möglich)

Dein Profil:

  • Praktische Erfahrung im Gesundheitswesen sowie Vereinswesen ist wünschenswert
  • Sicherer und gewohnter Umgang mit den gängigen Office Anwendungen (Einarbeitung für Neueinsteiger möglich)
  • freundliches und dienstleistungsorientiertes Auftreten im Umgang mit Mitglieder
  • vorhandene Fitnesstrainer B-Lizenz wünschenswert aber keine Voraussetzung
  • Selbstständigkeit, Eigeninitiative und kombiniertes Denkvermögen

 

 

 

 

 


 

Sporthaus e.V.
Gemeinsam.
Sport. Erleben.

Willkommen bei uns im Sporthaus e.V., eurem Sportverein für individuelles, ganzheitliches Training.

Ihr trainiert bei uns in kleinen, persönlichen Gruppen und habt den Trainer immer an eurer Seite. Gerade beim Training an den Kraftgeräten ist ein geschultes Auge sehr wichtig. Euer Trainer weiß, was eure Ziele sind, wo eure Probleme liegen und wie er mit euch daran arbeiten kann.

Das Sporthaus bietet euch neben der Teilnahme am Rehabilitationssport auch die Möglichkeit, nach einem individuellen Trainingsplan zu trainieren, unsere Trainingsgeräte zu nutzen oder auch an verschiedenen Kursen teilzunehmen. Alles persönlich, gesundheitsbezogen, auf eure Ziele individuell angepaßt und in einer angenehmen Atmosphäre.

Vereinbart noch heute einen Beratungstermin. Neugierig geworden? Dann besucht uns zusätzlich auf  unseren YouTube-Channel.Wir freuen uns auf euch.

Kontakt aufnehmen

 

360° Ansicht unserer Räumlichkeiten

Sport erleben

Innenraum Sporthaus

Was wir für euch tun können

  • individuelle Beratung und Erstellung eines gezielten Trainingsplans
  • Training in familiärer, stilvoller Atmosphäre
  • Training in Kleingruppen und an modernen, zertifizierten Trainingsgeräten der Firma gym 80 International
  • Verbesserung von Koordination und Flexibilität bei gleichzeitiger Verminderung von Schmerzhäufigkeit und Schmerzintensität.
  • Professionelle, sportwissenschaftliche und medizinische Betreuung durch zertifizierte Übungsleiter
  • Ganzheitliches Training zur Verbesserung von Kraft, Ausdauer und Mobilisation
  • Vielfältiges Kursangebot: Rehabilitationssport, Yoga, Pilates, Funktionelles Training, Muskelbalance
  • Wahl zwischen verschiedenen Beitragsmodellen
  • Teilnahme an Präventionskursen nach §20 -Vorgaben, unterstützt durch eure Krankenkasse
  • Gemütlicher Cafébereich
  • Teilnahme am Vereinsleben

Legt ihr Wert auf individuelles Training in Kleingruppen und einen persönlich auf euch zugeschnittenen Trainingsplan, der Übungen mit eigener Körperkraft und an Geräten für eure Kraft, Ausdauer und Beweglichkeit vereint?

Dann vereinbare doch jetzt einen Termin für ein Beratungsgespräch …

Wie ihr am Rehasport teilnehmen könnt?

Ganz einfach.

Das ärztliche Rezept erfolgt über das Verordnungsformular für Rehabilitationssport (Musterrezept 56). Jeder Arzt, egal welcher Fachrichtung, kann das Rezept für die Teilnahme am Rehabilitationssport ausstellen. Mit diesem Rezept ist man berechtigt, an 50 Übungseinheiten in insgesamt 18 Monaten, teilzunehmen. Die Rehasport-Gruppen, mit maximal 15 Teilnehmern, finden zu einem festen Zeitpunkt statt. Während der gesamten Übungseinheit steht euch ein ausgebildeter Übungsleiter zur Seite. Selbstverständlich könnt ihr auch ohne ärztliche Verordnung an unserem Rehabilitationssport teilnehmen! Wir beraten euch gerne.

Gerade für chronisch kranke Menschen, oder Menschen, die sich von einer Operation erholen müssen, ist der Rehabilitationssport eine perfekte Möglichkeit, wieder Fuß im alltäglichen Leben zu fassen. Außerdem beinhaltet Rehabilitationssport auch Maßnahmen zur Bewältigung psychosozialer Krankheitsfolgen, dies geschieht zum Beispiel über Entspannungsübungen zur Verminderung von Stress.

Vereinsbeiträge

* Alle, die einen Vereinsbeitrag zahlen, bekommen auf unsere zusätzlichen Kurse (Pilates & Co) 30 % Rabatt, die angebotenen Präventionskurse (nach §20 SGB) sind davon ausgenommen.

Wir erheben eine einmalige medizinische Aufnahmegebühr in Höhe von 25 Euro.

Extra buchbar

Präventionskurse

nach §20, SGBV mit Bezuschussung durch die Krankenkassen

Kosten siehe Kursplan

Kurse

vielschichtiges Angebot unserer Kurse wie beispielsweise funktionielles Training, Fitnessboxen oder Yoga als 10- Staffeln

Kosten siehe Kursbeschreibungen

Firmenfitness

Aktive Mittagspausen, Präventionskurse oder das Training an Kraftgeräten etc.

Vereinbaren Sie ein Termin für ein individuelles Beratungsgespräch für Ihr Unternehmen.

Rehasport

In Planung:
Pilates, Funktionelles Training, Yoga, Präventionskurse

zum Kursplan

Unsere Kurse im Überblick

Wann:

Sonntag 10.00-11.00 Uhr

Kursleitung:

Jana Schüßler
(Oecotrophologin, Ernährungs- und Lebensmittelwissenschaftlerin, Lehrerin für Ernährung und Gesundheit am Berufskolleg Solingen, Yoga-Lehrerin (Zertifikat der AHAB-Akademie) 

Kosten:
10 x 60 Min. für 120 Euro

Eine Anmeldung ist erforderlich.

Yoga Flow ist ein dynamischer Yogastil, in dem sich Bewegung und Atmung zu einem fließenden Erlebnis verbinden. Auf der ganzen Welt entdecken immer mehr Menschen Yoga als einen Weg, um sich fit zu halten, Stress abzubauen und Erkrankungen vorzubeugen. Yoga hat das Ziel, die Beschränkungen des Körpers zu überwinden. Egal, wie fit, geübt oder alt – die Übungen des Kurses sind für Anfänger jeder Altersstufe geeignet, die Stellungen werden gut erklärt, vorgemacht und natürlich korrigiert. Ein leicht trainierter Fitnesszustand ist dennoch von Vorteil.

Es finden regelmäßig Workshops mit speziellen Inhalten zum Vertiefen der eigenen Yogapraxis statt, diese werden auf unserer Facebook Seite als Veranstaltung bekannt gegeben oder sendet uns einfach eine Anfrage per E-Mail an post@sporthaus-essen.de

Wann:

Donnerstag 10.00-11.00 Uhr

Kursleitung:
Vera Linney
Body Control Pilates, Allegro Zertifikat
(Fortbildungen in Faszien Pilates, Psoas Training, Pilates für Skoliose und Stenzes, Schwangerschaft- und Arthrose Pilates, Pilates fürs Herz, Pilates für Kinder)

Kosten:
10 x 60 Min. für 120 Euro

Eine Anmeldung ist erforderlich.

Pilates ist ein ganzheitliches Bewegungskonzept, das daran arbeitet, dass der Körper sich so bewegt, wie die Natur es vorgesehen hat. Durch das Pilatestraining entsteht eine starke Körpermitte, die natürliche und freie Bewegungen ermöglicht. Kombiniert mit einer gezielten Atmung wird die Muskulatur nach und nach aufgebaut, gekräftigt und die Flexibilität und Mobilität gefördert.

Es finden regelmäßig Workshops statt, die Einsteigern das Prinzip von Pilates erklären sollen. Genaue Infos und Termine erfahrt ihr auf unserer Facebook Seite oder sendet uns einfach eine Anfrage per E-mail an post@sporthaus-essen.de

Wann:
Montag 20.00-21.00 Uhr (in Planung)

 

Kosten:
10 x 60 Min. für 120 Euro

Eine Anmeldung ist erforderlich.

Wenn du dich nach deinem Feierabend nochmal richtig auspowern möchtest und dazu keine Geräte im Fitnessstudio brauchst, bist du hier genau richtig.

In unserem Kurs Funktionelles Training steht ein Krafttraining mit dem eigenen Körpergewicht im Vordergrund.

Insbesondere die Kräftigung der Rücken-Rumpfmuskulatur wird hier immer wieder thematisiert. Zudem spielt die eigene Körperwahrnehmung eine zentrale Rolle, denn ohne sie ist ein Training mit dem eigenen Körpergewicht deutlich weniger effektiv.

Zusätzlich sorgt der Einsatz verschiedener Kleingeräte (TRX, Medizin- und Gymnastikball,

Widerstandsband) für einen erweiterten, abwechslungsreichen muskulären Reiz.

Wann:

in Planung

Kursleitung:

Jana Schuessler & Johannes Friese

 

Ernährung, Sport und Bewegung in Deinen Alltag integrieren

 

Fällt es dir, wie so vielen Menschen, auch schwer diese 3 Komponenten langfristig und vor allem nachhaltig in Deinen Alltag einzubauen?

Dann bist Du in diesem Kurs perfekt aufgehoben.

Wir zeigen Dir, wie Du es trotz stressigem Tagesablauf, langen Arbeitszeiten und anderen Verpflichtungen schaffst, gesunde Gewohnheiten in Deinen Alltag zu integrieren.

Du greifst lieber zur Schokolade als zum Apfel?
Gemeinsam entwickeln wir eine langfristige Ernährungsstrategie, die sich an deinen persönlichen Gewohnheiten und Zielen orientiert. Dich erwarten zahlreiche Tipps & Tricks, die sich unkompliziert in deinen Tagesablauf integrieren lassen.

Du sitzt abends lieber auf der Couch als dich stundenlang im Fitnessstudio aufzuhalten?
Im Alltag fällt es dir schwer viele Schritte zu gehen?
Ein gesundes Maß an Bewegung und Sport benötigt nicht Unmengen an Zeit, sondern viel mehr ein geschicktes Timing! Erfahre, wie sich beides in deinen persönlichen Tagesablauf einbauen lässt und wie du den inneren Schweinehund überwinden kannst.

Veränderungen in allen drei Bereichen – Bewegung, Sport und Ernährung – klingen ganz schön viel?
Keine Sorge! Wir erklären Dir Schritt für Schritt, wie das funktioniert – ohne dass Du dein Leben mit einem Mal vollkommen auf den Kopf stellen musst.

Lass‘ uns Dir dabei helfen, Deine Lebensweise langfristig zu verbessern!

Team

Unsere Mitglieder fühlen sich optimal beraten, sozial eingebunden und spüren schnell die Erfolge des ganzheitlichen Trainings. Gerade der mehrdimensionale und alltagsnahe Aspekt unseres Trainings trägt zum Erhalt und zur stetigen Verbesserung von Kraft, Ausdauer, Koordination und Flexibilität bei. Aber nicht nur das Training versteht sich ganzheitlich, sondern auch und besonders die Betreuung. Unser Rehabilitationssport verläuft in enger Kooperation mit den behandelnden Ärzten. Die Teilnehmer sind während ihrer Trainingseinheiten niemals alleine an den Geräten oder bei Ihren Übungen. Die Räumlichkeiten im Sporthaus sind mit hochwertigen medizinischen Trainingsgeräten der Firma gym80 International ausgestattet.

Johannes Friese

Johannes Friese

1. Vorstand
Sportlicher Leiter

  • Rehasport
  • Fitness- und Präventionskurse
  • Trainingsbetreuung

Michaela Möser

2. Vorstand
Kaufmännische Leitung

  • Rehasport
  • Fitness- und Präventionskurse
  • Trainingsbetreuung
Sarah Mosen

Dr. Sarah Mosen

Ärztliche Leitung

Frederike Marschner

Sportwissenschaftlerin

  • Rehasport
  • Fitnesskurse
  • Trainingsbetreuung

Waldemar Wormsbecher

Sportwissenschaftler

  • Rehasport
  • Fitnesskurse
  • Trainingsbetreuung

Susanne Orlowski

Gymnastiklehrerin

  • Rehasport
  • Fitness- und Präventionskurse
  • Trainingsbetreuung

Christian Behrendt

Sportwissenschaftler

  • Rehasport
  • Fitness- und Präventionskurse
  • Trainingsbetreuung

Thomas Grund

Sportwissenschaftler

  • Rehasport
  • Fitness- und Präventionskurse
  • Trainingsbetreuung

Miriam Samedi

Sportwissenschaftlerin

  • Rehasport
  • Fitnesskurse
  • Trainingsbetreuung

Simone Rathmann

Ehrenamtliche Mitarbeiterin

  • Empfang
  • Verwaltung

Vera Linney

Pilateslehrerin

Jana Schüßler

Oecotrophologin

Yogalehrerin (AHAB Akademie)

Unser Erfolgsrezept - unsere Übungsleiter.

Trainings­zeiten (Geräte)

Montag und Mittwoch

07:00 – 13:30 Uhr

15:00 – 20:30 Uhr

Dienstag und Donnerstag

08:00 – 13:30 Uhr

15:00 – 20:30 Uhr

Freitag

07:00 – 13:30 Uhr

Sonntag

10:00-13:00 Uhr

An gesetzlichen Feiertagen und zwischen  Weihnachten und Neujahr geschlossen.

In der Zeit der Corona- Pandemie können die Öffnungszeiten abweichen.

Kontakt

Sporthaus e.V.
Witteringstraße 18
45130 Essen-Rüttenscheid

Fon: 0201 . 799 37 00
Fax: 0201 . 799 39 95
Mail: post@sporthaus-essen.de